Young Leaders Conference

Souveränität – ein unterschätztes Gut? Ansichten zur Meinungsbildung

Deutschland ist heute relativ sicher, kümmert sich aber nicht um neue Bedrohungsszenarien. Eigene Interessen werden selten benannt. Allenfalls im europäischen Zusammenhang redet die Politik auch über Sicherheit. Die nationale Souveränität gilt hingegen als überholt.

Außen- und Sicherheitspolitik ist in Deutschland kein Thema mit hoher öffentlicher Ausstrahlung. Die Beschäftigung mit Krieg und Frieden, mit Strategien und Bündnissen, mit Aufbau und Hilfe zur Selbsthilfe, ist kleinen Kreisen vorbehalten. Die Frage, was uns Freiheit, Sicherheit und Wohlstand wert sind, stellt sich vielen nicht mehr. Die Abschaffung der Wehrpflicht verstärkt diese Entwicklung. Ist das zu verantworten? Wie sieht das Ausland die Rolle Deutschlands? Welches Mehr an Verantwortung müssen wir künftig übernehmen? Dazu soll dieses Frankfurter Allgemeine Forum Antworten geben.

Berichte, Tweets, ausgewählte Bilder sowie Videos der kompletten Young Leaders' Conference 2017 sind über unser Informationsportal und auf Youtube (Impressionen Young Leaders Conference 2017) abrufbar.